Totensonntag, November 2020

Foto: V. Gandert
Foto: V. Gandert

Am Totensonntag werden der Toten der beiden Weltkriege, der Vertreibung und der Gewaltherrschaft gedacht und Kränze niedergelegt. Die Feier am Ehrenmal beim Friedhof Unterriexingen fand in diesem Jahr unter Ausschluss der Öffentlichkeit wegen der Coronapandemie statt.
Üblicherweise werden drei Kränze von der Stadt Markgröningen, dem VdK Sozialverband und den Unterriexinger Vereinen gespendet. Die Unterriexinger Vereine beteiligen sich abwechselnd reihum.

Wir LandFrauen Unterriexingen hatten in diesem Jahr die Ehre, den Kranz zu spenden.

Foto: V. Gandert
Foto: V. Gandert