2022

Ein maximal herzliches Dankeschön an alle unsere Unterstützer vor und hinter der Verkaufstheke , die den Verkauf von unseren Leckereien aus dem Backhaus am vergangenen Wochenende wieder zu einer so erfolgreichen Veranstaltung werden ließen. Es freuen sich heute schon alle darauf, für Sie im nächsten Jahr zu backen

Endlich gab es wieder eine Bildungsfahrt und so fuhren die gut gelaunten LandFrauen im vollbesetzten Bus nach Eppingen zur Gartenschau.

Zum Wochenabschluss haben sich ein paar LandFrauen zum Grillen getroffen. Im Hof von Annegret wurde der Grill angeworfen. Jeder hat sein Grillgut selbst mitgebracht. Es gab auch einige Salate. Der Höhepunkt war aber sicherlich der Baumstriezel von Elfriede. Alle waren sehr gespannt. Vor allem die Kinderaugen leuchteten bei dem Anblick.

Auch in diesem Jahr beteiligten sich die LandFrauen Unterriexingen wieder am Ferienprogramm und übernahmen die Betreuung einer Gruppe.

Nach zwei Jahren des langen Wartens konnte endlich das Sommerfest wieder stattfinden.
Ein ehemaliger Bosch Mitarbeiter hat es für uns ermöglicht, die historische Ausstellung des BOSCH Archivs in Stuttgart zu besuchen. Dieses einmalige Angebot nahm eine kleine Abordnung wissensdurstiger sehr gern an.

Um 19Uhr trafen wir uns bei Anne Peries und konnten den im Freien und mit vielen Gemüsesorten gedeckten Essplatz bewundern. Zur Begrüßung gab es ein Glas Sekt.
Begrüßung und Rückblick durch Annegret Bartenbach. Ein herzliches Dankeschön an alle Vorstandsfrauen, Frau Zibold und Herrn Schray für ihr Engagement im vergangenen Jahr. Unsere aktuelle Mitgliederzahl beträgt 132 Frauen. Wir freuen uns über jede neue LandFrau. Der gesamte Vorstand wurde einstimmig entlastet. Mit der Hauptversammlung scheiden Frau Annegret Bartenbach, Frau Iris Mattes, Frau Bianca Toprek und Frau Roswita Wünsch aus dem Vorstand aus. Frau Annegret Bartenbach und Frau...

Unsere Referentin Annegret Bartenbach bei der Kräuterwanderung

Wir freuen uns über die vielen gelungenen Backwerke. Es war eines schönes als das andere und es duftete so unendlich gut. Herzlichen Dank an die Bäckerinnen, Bäcker und das Anfeuerteam!

Mehr anzeigen